BLAUFRÄNKISCH BAMBULE! 2018-11-26T15:28:18+00:00

Project Description

BLAUFRÄNKISCH BAMBULE!

Die Trauben für diesen Blaufränkisch werden gerebelt (sprich die Beeren werden vom Stielgerüst getrennt), aber nicht gequetscht. Das bedeutet die ganzen Beeren werden für zwei Wochen mazeriert, ohne dass eine nennenswerte alkoholische Gärung stattfindet.
Danach werden die Beeren gepresst und die Gärung wird in gebrauchten Fässern fortgesetzt. Der Wein bleibt noch ca. 8 Monate in den Fässern und wird dann direkt in die Flasche gefüllt.
Während der Maischestandzeit kommt es zu einem Kaltauszug aus den Schalen, jedoch ohne mechanische oder thermische Einflüsse. Das ergibt ein verändertes Geschmacks-Profil. Es ermöglicht eine sehr sanfte Extraktion. Die Gerbstoffe bleiben frisch und saftig.
Dieser Blaufränkisch ist geprägt von seiner Farbe, seiner prägnanten Würze, Frische und Frucht.

The grapes for this Blaufränkisch come from Kurzberg vineyard. They are handpicked, then destemmed but not crushed. Most of the berries stay intact and are being macerated for 2-3 weeks.
During the maceration process the flavours are extracted in a very gentle way, without thermic or mechanic influences. This leads to an altered flavour profile. The tannins stay succulent and smooth.
Then the grapes are pressed and the fermentation continues in old barrels. After 8-12 months the wine es bottled without filtration and SO2.
This Blaufränkisch is characterized by its color, its spiciness and its fruit.