Rot Weiss Pannobile Weinbeschreibung

Pannobile wurde 1994 gegründet und ist eine Winzervereinigung von mittlerweile 9 Betrieben, deren Ziel es ist, Weine zu erzeugen, die für die Region stehen.
Ein Pannobile stellt das Spiegelbild der verwendeten heimischen Sorten, des Bodens und des speziellen Kleinklimas der besten Lagen zwischen Neusiedl am See und Halbturn dar. Die zugelassenen Rebsorten sind beim Pannobile rot Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent, beim Pannobile weiss Weißburgunder, Chardonnay, Grauburgunder und Neuburger.

Die Weine können in der Flasche über viele Jahre reifen. In Pannobile-Betrieben ist der Pannobile die Topcuvée aus heimischen Rebsorten von den besten Lagen.
In regelmäßigen gemeinsamen Blindverkostungen entwickelt sich durch Kritik und Anregung die optimale Zusammensetzung der Weine der einzelnen Winzer und damit ein neuer Pannobile-Jahrgang.

Ein Pannobile-Jahrgang wird in regelmäßigen gemeinsamen Blindverkostungen entwickelt und stellt die optimale Zusammensetzung der Weine der einzelnen Winzer dar.